Kulturschatz Transhumanz -
Die Schafe kehren zurück ins Tal …

Samstag, 05.09.2020 – Sonntag, 19.09.2020
7 Nächte - Anreisetag frei wählbar

 
Das weiße Gold des Schnalstales ist die Schafwolle. Jahrhunderte alt ist die Tradition der Schafhaltung in unserem Tal und sie wird heute noch wie damals geführt und gepflegt. Wie wertvoll uns die sanfte Form dieser Landwirtschaft und die edlen Schafprodukte sind, zeigen Ihnen die Unberührtheit unserer Naturlandschaft und die feinen Qualitätsprodukte im TONZHAUS.
 

7 Nächte:

€ 910,00 pro Person im Doppelzimmer Larix oder Picea
€ 980,00 pro Person in der Natursuite Pinus
€ 1.050,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus superior
€ 1.190,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus romantic

Lammwochen

Anfragen

 
Inklusive

Paket-Spezialleistungen

  • Transhumanz am 08. September in Kurzras und am 14. September in Vernagt: Jedes Jahr seit ewigen Zeiten schon ziehen Hirten Mitte Juni mit 2000 - 3000 Schafen vom Schnalstal aus über das Nieder- und das Hochjoch auf die Sommerweiden bei Vent im österreichischen Ötztal und kehren im September zurück ins Schnalstal. Wir empfangen die Schafe auf Ihrer Rückkehr im Tisental und begleiten diese zurück nach Vernagt. Sie erleben hierbei die alte Tradition hautnah und erfahren Spannendes über dieses einmalige Schauspiel. Außerdem wird gefeiert: auf Hirtenfesten mit Schnalser Köstlichkeiten.
  • Herbstwanderung zum Thema „Schnalstaler Schaf“ – Wissenswertes über die historische & zeitgemäße Tradition
  • Verschiedene Gerichte vom Schnalstaler Lamm hochwertig zubereitet von Küchenchef Andreas
  • -10 % auf unsere Schafwollbäder – feinste Heilwirkungen der Schafwolle. Das Besondere: Sie dürfen Ihr Schafwollbad mit nach Hause nehmen und dort noch zusätzlich für 5-7 Anwendungen verwenden.

Wohnen im Tonzhaus

  • Naturzimmer mit Balkon, Sat-TV, Safe, Telefon, Sitzecke/Couch, Bad mit Dusche oder Badewanne, WC, Haarföhn, Wellnesskorb mit Bademantel, Badetüchern und Badesandalen (aus umweltschutzgründen statten wir unseren Korb nicht mit den Badesandalen aus, sondern bieten diese gerne bei Bedarf kostenlos an)
  • Kostenfreies WLAN
  • Historische Jägerstube, große Sonnenterrasse, hauseigene Pizzeria, Panoramalounge mit Bibliothek & Barbereich
  • Hoteleigener Parkplatz

¾ Verwöhnpension

  • Südtiroler Bergfrühstück mit Natur- und Bioprodukten, Tee-Ecke und Getreidemühle, frisch gepresste Säfte
  • Am Nachmittag kleines Buffet mit hausgemachten Kuchen, Süßem, Obst und Teeauswahl
  • Wahl-Menü: regionale und biologische Produkte mit heimischen Kräutern zubereitet von Gastgeber und Küchenchef Andreas
  • Grander Wasser im ganzen Haus
  • Täglich frisches Quellwasser auf dem Zimmer

Alpin Wellness: Wohlbefinden mit Panorama-Ausblicken

  • Baden im neuen 31-Grad-warmen Infinity-Berg-Pool mit Salzwasser
  • Sonnenliegendeck mit Blick auf die Schnalstaler Bergwelt & Panoramaruheraum
  • Aroma-Soledampfbad, Hot-Whirlpool, Finnische Saune, Biosauna, Infrarot-Kabine
  • Vitalbar mit einer Auswahl von Entspannungstees
  • Wohltuende Hände: Heilmassagen, Packungen, Peelings von Waltraud Rainer (kostenpflichtig)

Wanderhotel Tonzhaus

  • Wöchentlich geführte Wanderungen mit Gastgeberin und Kräuterpädagogin Patrizia oder mit einer/m zertifizierten/m Wanderführer/in
  • Kostenloser Verleih von Salewa-Rucksäcken, Wanderstöcken, Büchern, Karten- und Infomaterial
  • Tägliche Abendpost mit Wetterprognose, Wanderempfehlung, Kultur- oder Kräutertipps
  • Gratis-Shuttlebus zu gewünschten Ausgangspunkten