Abenteuer Schnalstal
auf Tuchfühlung mit der Natur

Samstag, 23.08.2020 – Samstag, 26.09.2020
ab 4 Nächten - Anreisetag frei wählbar

 
Das Tal der Kontraste, die von Weinhängen rund um Reinhold Messners Schloss Juval am Eingang, bis hin zu imposanten Gipfeln und Gletschern in einer hochalpinen Gebirgslandschaft am Talschluss reichen. Das Tal der wilden Natur, der Unbelassenheit, der tausenden Lärchen, der jahrhundertealten Bauernhöfe. Das Tal mit Kultur und Geschichte, das Tal der Filmkulissen, des alten Klosterdorfes Karthaus und der berühmtesten Eismumie der Welt. Das am dünnsten besiedelte Tal Südtirols. Das gilt es zu erkunden, zu entdecken und bestaunen.
 

4 Nächte:

€ 574,00 pro Person im Doppelzimmer Larix oder Picea
€ 614,00 pro Person in der Natursuite Pinus
€ 654,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus superior
€ 734,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus romantic

 

5 Nächte:

€ 680,00 pro Person im Doppelzimmer Larix oder Picea
€ 730,00 pro Person in der Natursuite Pinus
€ 780,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus superior
€ 880,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus romantic

 

6 Nächte:

€ 810,00 pro Person im Doppelzimmer Larix oder Picea
€ 870,00 pro Person in der Natursuite Pinus
€ 930,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus superior
€ 1.050,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus romantic

 

7 Nächte:

€ 940,00 pro Person im Doppelzimmer Larix oder Picea
€ 1.010,00 pro Person in der Natursuite Pinus
€ 1.080,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus superior
€ 1.220,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus romantic

 

Abenteuer Schnalstal – auf Tuchfühlung mit der Natur

Anfragen

 
Inklusive

Paket-Spezialleistungen

  • 1 Ticket für die Gletscherbahn. Einmal rauf ins ewige Eis: in nur sechs Minuten mit der Gondel über 1.000 Höhenmeter überwinden und am Schnalstaler Gletscher aussteigen. Ganz in der Nähe der Ötzi-Fundstelle, mit Wandermöglichkeiten, Blicken ins benachbarte Österreich und einem 360-Grad-Bergpanorama.
  • oder 1 Ticket für die Lazaun-Umlaufbahn. Die Lazaun-Hochebene ist geprägt von der Kraft der Gletscher und einem Hochmoor. Hier begegnet man einer ganz eigenen Flora und Fauna, darf wandern, das Panorama auf sich wirken lassen und Natur spüren.
  • 1 BusCard. Nachhaltig unterwegs: Sie benutzen kostenfrei und so oft Sie möchten die öffentlichen Busse durch das ganze Tal bis nach Naturns.
  • 1 Ticket für die Seilbahn Unterstell (Einzelfahrt). Von Naturns aus erreichen Sie in wenigen Minuten per Seilbahn den Sonnenberg und steigen direkt am Meraner Höhenweg, einem der schönsten Wanderwege des Alpenraumes, aus.
  • 1 Besuch auf dem Erlebnisbauernhof Moarhof mit Schmiede, Bogenbauen und Bogenschießen sowie Archerytag, einer Mischung aus Paintball und Völkerball – ein Spaß für Jung und Alt
  • Mehrmals wöchentlich geführte Wanderungen vom TONZHAUS aus – den Wald und die Berge hautnah erleben
*Tickets pro Person.

Wohnen im Tonzhaus

  • Naturzimmer mit Balkon, Sat-TV, Safe, Telefon, Sitzecke/Couch, Bad mit Dusche oder Badewanne, WC, Haarföhn, Wellnesskorb mit Bademantel, Badetüchern und Badesandalen (aus umweltschutzgründen statten wir unseren Korb nicht mit den Badesandalen aus, sondern bieten diese gerne bei Bedarf kostenlos an)
  • Kostenfreies WLAN
  • Historische Jägerstube, große Sonnenterrasse, hauseigene Pizzeria, Panoramalounge mit Bibliothek & Barbereich
  • Hoteleigener Parkplatz

¾ Verwöhnpension

  • Südtiroler Bergfrühstück mit Natur- und Bioprodukten, Tee-Ecke und Getreidemühle, frisch gepresste Säfte
  • Am Nachmittag kleines Buffet mit hausgemachten Kuchen, Süßem, Obst und Teeauswahl
  • Wahl-Menü: regionale und biologische Produkte mit heimischen Kräutern zubereitet von Gastgeber und Küchenchef Andreas
  • Grander Wasser im ganzen Haus
  • Täglich frisches Quellwasser auf dem Zimmer

Alpin Wellness: Wohlbefinden mit Panorama-Ausblicken

  • Baden im neuen 31-Grad-warmen Infinity-Berg-Pool mit Salzwasser
  • Sonnenliegendeck mit Blick auf die Schnalstaler Bergwelt & Panoramaruheraum
  • Aroma-Soledampfbad, Hot-Whirlpool, Finnische Saune, Biosauna, Infrarot-Kabine
  • Vitalbar mit einer Auswahl von Entspannungstees
  • Wohltuende Hände: Heilmassagen, Packungen, Peelings von Waltraud Rainer (kostenpflichtig)

Wanderhotel Tonzhaus

  • Wöchentlich geführte Wanderungen mit Gastgeberin und Kräuterpädagogin Patrizia oder mit einer/m zertifizierten/m Wanderführer/in
  • Kostenloser Verleih von Salewa-Rucksäcken, Wanderstöcken, Büchern, Karten- und Infomaterial
  • Tägliche Abendpost mit Wetterprognose, Wanderempfehlung, Kultur- oder Kräutertipps
  • Gratis-Shuttlebus zu gewünschten Ausgangspunkten