Golden Autumn – Farbenpracht & Wanderlust

Samstag, 03.10.2020 – Sonntag, 08.11.2020

Anreisetag frei wählbar

 
Zugegeben, es mag in ganz Südtirol schöne Fleckchen geben. Aber im Herbst, zur Zeit der Baumfärbung, ist es im Schnalstal am Allerschönsten. Das mag an den tausenden von Lärchen liegen, die im leuchtendsten Orange erstrahlen und an den türkisenen Bergseen, in denen sie sich spiegeln. Genauso wie es die weißen Gletscher tun … das Tal wird zum Märchenort, malerisch, wunderschön, imposant und unbedingt zu erwandern!
 

3 Nächte:

€ 384,00 pro Person im Doppelzimmer Larix oder Picea
€ 414,00 pro Person in der Natursuite Pinus
€ 444,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus superior
€ 504,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus romantic

 

4 Nächte:

€ 512,00 pro Person im Doppelzimmer Larix oder Picea
€ 552,00 pro Person in der Natursuite Pinus
€ 592,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus superior
€ 672,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus romantic

 

5 Nächte:

610,00 pro Person im Doppelzimmer Larix oder Picea
660,00 pro Person in der Natursuite Pinus
710,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus superior
810,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus romantic

 

6 Nächte:

€ 732,00 pro Person im Doppelzimmer Larix oder Picea
€ 792,00 pro Person in der Natursuite Pinus
€ 852,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus superior
€ 972,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus romantic

 

7 Nächte:

€ 854,00 pro Person im Doppelzimmer Larix oder Picea
€ 924,00 pro Person in der Natursuite Pinus
€ 994,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus superior
€ 1.134,00 pro Person in der neuen Natursuite Pinus romantic

Für die Woche ab 01.11. bis 08.11. gelten reduzierte Preise! Unser Angebot dazu erhalten Sie gerne auf Anfrage.

Golden Autumn – Farbenpracht & Wanderlust

Anfragen

 
Inklusive

Paket-Spezialleistungen

  • Mehrmals wöchentlich geführte Berg- und Themenwanderungen zu den schönsten Plätzen des Tales mit Gastgeberin Patrizia, Wanderführerin Elisabeth oder mit Wanderführer Richard vom Tourismusverein Schnalstal
  • Kraftplatzwanderung – der Marienwallfahrtsweg zeigt sich von seiner goldenen Seite
  • Höfewanderung- schönste Aussichten genießen und Spannendes über die Geschichte der Landwirtschaft und Höfe erfahren
  • Den Herbstwald erleben – Lärche und Zirbe, unsere Baumnachbarn, kennenlernen und wahrnehmen
  • Historische Kapellenwanderung – von der Hofkapelle zur großen Wallfahrtskirche

Wohnen im Tonzhaus

  • Naturzimmer mit Balkon, Sat-TV, Safe, Telefon, Sitzecke/Couch, Bad mit Dusche oder Badewanne, WC, Haarföhn, Wellnesskorb mit Bademantel, Badetüchern und Badesandalen (aus umweltschutzgründen statten wir unseren Korb nicht mit den Badesandalen aus, sondern bieten diese gerne bei Bedarf kostenlos an)
  • Kostenfreies WLAN
  • Historische Jägerstube, große Sonnenterrasse, hauseigene Pizzeria, Panoramalounge mit Bibliothek & Barbereich
  • Hoteleigener Parkplatz

¾ Verwöhnpension

  • Südtiroler Bergfrühstück mit Natur- und Bioprodukten, Tee-Ecke und Getreidemühle, frisch gepresste Säfte
  • Am Nachmittag kleines Buffet mit hausgemachten Kuchen, Süßem, Obst und Teeauswahl
  • Wahl-Menü: regionale und biologische Produkte mit heimischen Kräutern zubereitet von Gastgeber und Küchenchef Andreas
  • Grander Wasser im ganzen Haus
  • Täglich frisches Quellwasser auf dem Zimmer

Alpin Wellness: Wohlbefinden mit Panorama-Ausblicken

  • Baden im neuen 31-Grad-warmen Infinity-Berg-Pool mit Salzwasser
  • Sonnenliegendeck mit Blick auf die Schnalstaler Bergwelt & Panoramaruheraum
  • Aroma-Soledampfbad, Hot-Whirlpool, Finnische Saune, Biosauna, Infrarot-Kabine
  • Vitalbar mit einer Auswahl von Entspannungstees
  • Wohltuende Hände: Heilmassagen, Packungen, Peelings von Waltraud Rainer (kostenpflichtig)

Wanderhotel Tonzhaus

  • Wöchentlich geführte Wanderungen mit Gastgeberin und Kräuterpädagogin Patrizia oder mit einer/m zertifizierten/m Wanderführer/in
  • Kostenloser Verleih von Salewa-Rucksäcken, Wanderstöcken, Büchern, Karten- und Infomaterial
  • Tägliche Abendpost mit Wetterprognose, Wanderempfehlung, Kultur- oder Kräutertipps
  • Gratis-Shuttlebus zu gewünschten Ausgangspunkten

Winterhotel Tonzhaus

  • Pistengaudi abseits vom Rummel: Das Skigebiet Schnalstaler Gletscher umfasst 35 Kilometer sonnige Pisten zwischen 2.000 und 3.200 Metern Höhe und für jedes Geschick, ohne Massenrummel, dafür mit Massenpanorama!
  • Skiraum und Skischuhtrockner
  • Täglich Top-Infos zu Schneeverhältnissen, Skiverleih und –Schulen
  • Ticketberatung
  • Skibus zum Skigebiet und zurück