Bergsehnsucht & Sicherheit

Infos für den Herbst- und Winterurlaub 2020/21

 

Zuallererst möchten wir uns bei Ihnen für den Sommer bedanken, der alle unsere Erwartungen übertroffen hat! So viele schöne und besondere Momente, so viel Wiedersehen und Kennenlernen, so viel gewandert, geschwommen, gelacht und genossen – Danke von Herzen!

 

Durch viele gesammelte Erfahrungen haben wir unsere Abläufe im Hotel so optimiert, dass auch Ihr Herbst- und Winteraufenthalt bei uns so sicher wie möglich und gewohnt erholsam ist. Wir bitten Sie, alle Infos durchzulesen und sind für Fragen immer gerne erreichbar. Danke für den Zusammenhalt!

 
  • Aktuelles zum Herbst und Winter.Unser Pool sowie unser gesamter Wellnessbereich mit Ruheräumen und Saunen sind geöffnet. Da unsere Saunen nach Anwendung gereinigt werden und wir allen unseren Gästen die Nutzung ermöglichen möchten, verlängern wir die Saunazeiten und öffnen sie nach Bedarf ganztags. Unsere Masseurin freut sich darauf, Sie mit einer Auswahl ihrer Anwendungen verwöhnen zu dürfen.
    Das Skigebiet Schnalser Gletscher hat geöffnet: es gelten alle gängigen Sicherheitsvorkehrungen, das Tragen von Mund-Nasen-Schutz ist nur in geschlossenen Räumen nötig, während auf der Piste frische Gletscherluft geatmet werden darf.
  • Anreise. Sie dürfen nach Südtirol bzw. Italien einreisen. Es verkehren zudem Regional- und Fernzüge sowie Fernbusse. Für genauere Informationen zu den Fahrplänen kontaktieren Sie bitte den jeweiligen Dienstleister. Aktuelle Infos zur Lage in der Urlaubsregion Südtirol finden Sie hier
  • Flexibel sein. Wir haben gelernt, dass Geplantes und Erhofftes manchmal nicht eintreten. Deshalb bleiben unsere Stornobedingungen weiterhin der Situation angepasst. Link zu Seite Urlaubsinfos mit Ankerpunkt Storno.
  • Platz und Freiraum. Unser Haus bietet viel Platz für jede/n einzelne/n im Inneren wie auch auf den Terrassen und Sonnendecks.
  • Sicher sein. Wir bereiten Desinfektionsgel für alle Gäste vor. Außerdem sind auf Wunsch Handschuhe aus abbaubarem Naturlatex kostenfrei erhältlich. Handgenähte Gesichtsmasken aus bunten Baumwollstoffen sind in unserem Shop erhältlich.
  • Abstand halten, Liebe zeigen. Bei Einhaltung des Mindestabstandes, dürfen Sie im Freien auf Ihren Mund-Nasen-Schutz verzichten und somit beispielsweise Wanderungen entspannt genießen. In geschlossenen Räumen sind das Tragen von Mund-Nasen-Schutz sowie ein Abstand von mindestens einem Meter Pflicht. Am Esstisch sowie im Pool dürfen Sie Ihren Gesichtsschutz natürlich ablegen.
  • Teamarbeit. Unsere Mitarbeiter/innen sind bestens geschult, achten genauestens auf Desinfektion und arbeiten ausschließlich mit Gesichts-Nasen-Schutz. Die Frequenz der Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen im gesamten Haus wurde erhöht.
  • Entspannt in den Tag.  Mehr Achtsamkeit haben wir in diesem Jahr auf unser Frühstück gelegt. Durch Entschleunigung und ruhiges Sitzenbleiben. Durch ein mehr an täglich wechselnden, bewusst für Sie gewählten Produkten, bei denen wir sehr auf Herkunft, Qualität und Geschmack achten. Kleine Gerichte portionieren wir morgens frisch, warme Speisen werden à la minute in unserer Küche zubereitet. 
  • Aufs Zimmer bitte! Damit Sie Ihren privaten Rückzugsort samt Sonnenbalkon noch mehr genießen können, erweitern wir auf Wunsch gerne unseren Zimmerservice.
  • Nachhaltigkeit. Wir haben uns bereits vor einiger Zeit auf den Weg gemacht, und fühlen uns nun noch mehr bestärkt. Wir versuchen kleine Kreisläufe zu stärken, mit der Natur zu arbeiten, setzen auf regionale Qualität und auf ein besseres Morgen.
 

Herzlichst & auf bald,
Familie Götsch & das TONZHAUS-Team